Schröpfen Moxa Gua Sha

Zusatzmethoden

  • 1 Stunde
  • Praxis, Chamerstrasse 22B, 6331 Hünenberg

Beschreibung

Alleine, oder in Kombination mit Akupunktur oder Tuina-Massage, um den Therapieerfolg zu optimieren. Beim Schröpfen werden einzelne Punkte oder Körperregionen stimuliert. Die Schröpfgläser werden mittels Vakuum auf diese Gebiete aufgebracht. Sie eignen sich vor allem für die äusseren Schichten unseres Körpers, wie Haut und Muskeln. Beim Moxa wird getrocknetes Beifusskraut zu einer Zigarre gedreht und verbrannt. Die dadurch entstehende Wärme wird genutzt, um ebenfalls auf bestimmte Punkte Einfluss zu nehmen. Beim Gua Sha wird mit einer Jade- oder Porzellanscheibe an der Haut geschabt, um gezielt Punkte zu aktivieren und dessen Durchblutung zu aktivieren.


Kontaktangaben

+41795127879

sandra.r.kaufmann@bluewin.ch

Erdgeschoss Chamerstrasse 22B, Hünenberg, Schweiz